Pflanzentauschbörse 2015

Pflanzentauschbörse des OGV Bengel e.V.

Sonntag, 26. April 2015 - 11-17 Uhr - Turnhalle Bengel - Birkenweg

Programm:

  • Tausch von Nutz- und Zierpflanzen für drinnen und draußen, von A wie Andenbeere bis Z wie Zimmertanne... 
  • Obstbaumveredelung ganz praktisch - Johann Simon zeigt, wie Edelreiser gepfropft werden (13-15 Uhr)
  • Imkertisch mit Honigverkauf, Ausstellung zur Honigbiene, Bienenwachs-Kerzenrollen  (ab 13 Uhr)
  • Büchertisch - Verkauf von günstigen und gebrauchten Büchern 
  • Wolliges von Petra: Petra Steffens aus Hontheim kommt mit ihrem Spinnrad und bringt allerhand Wolliges mit, unter anderem mit Pflanzenfarben gefärbte Wolle. Und wer will, darf "mitspinnen"...
  • Infotisch des OGV Bengel e.V. - Vorstellung der Saatgut-Bibliothek und viele Infos zum Thema Garten
  • Ausstellung von Insektenhotel, Fledermauskästen und Vogelnistkästen in Kooperation mit der Grundschule Afltal
  • Maltisch für Kinder
  • Kinder-Mitmach-Aktion (13:30-14:30 Uhr): Wir basteln etwas zusammen - lasst Euch überraschen!
Es erwartet Euch außerdem ein leckerer kleiner Mittagsimbiss, Kaffee & Tee aus biologischem Anbau, selbst gebackene Kuchen, Vereins-Apfelsaft und Vereins-Viez, Bier & Wein vom Weingut Zenzen in Mesenich!

Wie funktioniert die Tauschbörse?

Jede/r kann auch ohne Voranmeldung Pflanzen mitbringen. Alle, die Pflanzen übrig haben, aber an dem Sonntag keine Zeit, können die Pflanzen auch am Vorabend (25.4.) zwischen 18:30 und 19:30 Uhr in der Turnhalle beim Aufbauteam abgeben.
Für jede Pflanzensorte die Ihr mitbringt, füllt Ihr dann vor Ort einen Steckbrief (bereiten wir vor) aus, dem dann für die Interessenten der Name der Pflanze, Sortenbezeichnung und Hinweise zu Standort und Pflege zu entnehmen sind.
Alle Pflanzen kommen dann, sortiert nach Gemüse, Obst, Stauden und einjährigen Blumen, Zimmerpflanzen etc. auf unsere Tauschtische, GärtnerInnen des OGV stehen an den Tischen für Fragen zur Verfügung. Man muss also nicht bei den Pflanzen stehen bleiben (kann man aber natürlich...).
Jede/r darf sich dann mitnehmen, was er/sie möchte - es muss nicht direkt Pflanze gegen Pflanze getauscht werden.
Wer allerdings nichts mitbringen kann/will, sondern nur mitnehmen möchte, ist gebeten, eine kleine Spende in unsere Spendenboxen zu geben. 
Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Zeit & Lust zu helfen? Wir suchen noch HelferInnen für Auf- und Abbau, 
für den Küchendienst am 26.4. und Kuchenspenden!


Keine Kommentare:

Kommentar posten