Montag, 9. März 2015

Veranstaltungshinweis: Vortrag zu Bodenbearbeitung und umweltgerechter Düngung


Der OGV Bengel e.V. lädt herzlich ein zu einem Fachvortrag am Montag, 16. März um 19 Uhr im "Alten Gasthaus Pütz" in Bengel (Trierer Straße 10/B49) mit dem Referenten Dipl.-Gartenbauingenieur Norbert Wagner aus Trier:
"Bodenbearbeitung und umweltschonende Düngung im Garten oder was man wissen sollte, bevor man zur Düngertüte greift".
Der Frühling kommt mit großen Schritten. Es geht wieder los in unseren Gärten. Die lange Winterpause hat ein Ende. Das beginnt schon mit der Bodenbearbeitung. Doch worauf ist dabei zu achten? Umgraben oder nur lockern? Bodenverbesserung mit Stallmist, Torf, Rindenhumus oder Kompost? Was ist besser?
Ebenso stellt sich die Frage nach der Düngung. Die Auswahl an Düngern ist groß. Welche Dünger soll ich in meinem Garten verwenden - organische Dünger oder mineralische? Was ist für meine Pflanzen besser, was für die Umwelt?
Richtige Düngung bringt nicht nur große Ernten und Blütenreichtum. Die Pflanzengesundheit, die Lagerfähigkeit von Gemüse und die Haltbarkeit der Blumen werden durch die Düngung beeinflusst. Umweltaspekte bei der Düngung sind ebenso wichtig, damit kein Nitrat ins Grundwasser ausgewaschen wird.
Der Vortrag zeigt die Unterschiede bei der Bodenbearbeitung und der Düngung auf und informiert über Umweltaspekte.
Eintritt frei!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen