Sonntag, 13. Januar 2019

Mitgliederversammlung am Samstag, 19.01.2019


Wir laden herzlich ein zur diesjährigen Mitgliederversammlung!


Wann: Samstag, 19. Januar 2019, Beginn: 18:30 Uhr
Wo: Mehrzweckraum auf der Rückseite der KiTa „Bengelchen“ im Birkenweg in 54538 Bengel
Zugang über Fußweg links neben der KiTa, hinter dem Haus rechts auf der Zufahrt zum Sportplatz den Hang hinunter zur Terassentür gehen, dort ist der Eingang zum Raum. Parkgelegenheiten befinden sich unmittelbar an der KiTa und in der Straße „Am Sportplatz“.
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Jahresrückblick  2018
  4. Bericht des Kassierers
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des  Vorstandes
  7. Jahresprogramm 2019  – Vorstellung der geplanten Aktivitäten
  8. Beitragserhebung
  9. Sonstiges
  10. Vortrag "Erfahrungen mit historischen Sorten im Selbstversorgergarten und im Vielfalts-Sortengarten Hof Breit", Christiane Wagner/Malberg

Im Anschluss an den kurzen  „formalen“ Teil freuen wir uns auf einen Vortrag von unserem Mitglied Christiane Wagner aus Malberg.
Danach wollen wir den Abend bei Getränken und Snacks auf Vereinskosten gemütlich ausklingen lassen. 
Wir hoffen, dass viele von Euch zu diesem Treffen kommen können und freuen uns auf einen regen Austausch! 

Unsere Jahreshauptversammlung ist offen für Gäste, Ihr könnt also gerne auch interessierte Gartenfreunde und Bekannte mitbringen.

Sonntag, 4. November 2018

Der Fruitshark ist "out of order"

Nach vielen vielen Einsätzen in dieser obstreichen Saison ist unser Obstmuser, der Fruitshark 1,6, momentan leider kaputt - Motorlager sitzt fest. 
Wir kümmern uns um eine Reparatur. Bis auf Weiteres steht zur Leihe nur die Hydropresse sowie unsere Akku-Geräte (Heckenschere und Hochentaster) zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass die meisten schon durch sind mit dem Keltern...

Wer noch einen alten Rübenmuser oder sonstigen geeigneten Muser bei sich herumstehen hat - wir freuen uns über ein Ersatzgerät, bis unser Fruitshark wieder einsatzbereit ist! Einfach melden unter 06532-9559379 oder per Email an ogvbengel@gmail.com.
 

Dienstag, 9. Oktober 2018

Erntesegen oder -fluch?

Was für eine Frage... Wir sagen Danke für die großartige Ernte dieses Jahr! 
Am vergangenen Sonntag haben unsere Vorstandsmitglieder Jutta Nisius und Klaus Koch dies im Rahmen des Erntedankfestes der Pfarrgemeinde Bengel getan und für alle Besucher*innen unsere Keltergeräte aufgestellt und Äpfel gekeltert. Interessierte konnten ihr eigenes Obst mitbringen und als Saft mit nach Hause nehmen. Der leckere frische Saft kam bei Alt und Jung sehr gut an.

Doch der Erntesegen lässt auch so manchen Gärtner fluchen... Wie soll ich das alles schaffen? Wer soll das alles essen & trinken?

Hier haben wir eine Idee: Was Ihr selber nicht ernten oder essen könnt, könntet Ihr doch auch verschenken! Es gibt immer jemanden, der sich freut! Dazu muss es nur eine geeignete Stelle geben, bei der man sich melden kann, wenn man etwas abzugeben hat, tauschen will oder sucht.

Für das Verschenken von Lebensmitteln gibt es die Plattform der Lebensmittelretter foodsharing.de - eine regionale Foodsharing-Gruppe ist gerade im Aufbau.
Eine Facebook-Gruppe gibt es schon, "Foodsharing Region Wittlich".
Und ansonsten haben wir auch unseren Vereinsnewsletter, über den wir Angebote versenden können.

Und seit diesem Sommer haben wir ein virtuelles Tauschregal: https://lite.framacalc.org/TauschregalOGVBengel

Dort kann man sich mit seinem Angebot oder Gesuch in eine Liste eintragen. Erläuterungen stehen auf der Seite.


 

Donnerstag, 23. August 2018

Sommerfest für Vereinsmitglieder an der historischen Ölmühle in Bengel

Am Samstag, 25. August findet ab 15 Uhr das diesjährige Vereinssommerfest für unsere Mitglieder und ihre Familien an der historischen Ölmühle in Bengel statt.

Los geht es um 15 Uhr mit Kaffee & Kuchen, im Anschluss wird gemeinsam gegrillt. Der Verein stellt Getränke und Brot zur Verfügung, Grillgut bitte selbst mitbringen!
Wir freuen uns, wenn alle im Rahmen ihrer Möglichkeiten etwas zum Buffet (Kuchen, Salate, Dips etc.) beitragen.

Wir freuen uns auf ein nettes Beisammensein und hoffen, dass möglichst viele von Euch Zeit & Lust haben, zu kommen!

Freitag, 3. August 2018

Hitze, Sonne, Trockenheit...

Alle ächzen unter der Hitze - Mensch, Tier und auch die Pflanzen. Hier sind ein paar Tipps unseres Vereinsmitglieds Christiane Wagner, die sie gestern dem Wetterteam vom SWR verraten hat:


 Link: https://www.swr.de/landesschau-rp/wetter/geheimtipp-fuer-durstige-gaerten/-/id=7045516/did=22185526/nid=7045516/1vgyysx/index.html

Freitag, 6. April 2018

Veranstaltungen im April & Mai

APRIL 2018

Kraftvolle und köstliche Schönheiten auf der Frühlingswiese
Am Samstag, 14. April laden der Heimat- und Verkehrsverein Bengel und der Obst- und Gartenbauverein Bengel zu ihrem traditionellen kulinarischen Kräuterspaziergang mit anschließendem Kräutermenü unter Leitung von Margret Simon und Doro Thörner ein. Dieses Jahr stehen insbesondere Löwenzahn und Gänseblümchen im Fokus.
Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Ölmühle Bengel (an der Straußenfarm), Teilnahmebeitrag 14 €, Mitglieder von HVV und OGV 8 €, Kinder kostenfrei.
Wir bitten um Anmeldung bis zum 8.4. bei Doro Thörner Tel. 06532-5023070 oder Margret Simon Tel. 06532-3205.
*****
Schön fürs Auge, gut für Insekten
Eine Informationsveranstaltung über Pflanzen für jeden Geschmack als Helfer für Insekten und mit Informationen über das Insekten-, Wildbienen- und Vogelsterben findet statt am
Mittwoch, 18. April, 19:30 Uhr, im St. Markus Haus, Karrstr. 23, Wittlich.
Zur Frage, was jede*r tun kann, gibt es Anregungen für Balkon- und Gartenbepflanzung und Grünflächennutzung um Kirchen und Gemeindehäusern mit praktischen Tipps zur Auswahl von heimischen Kräutern und Blumen und zum Bau eines Insektenhotels.
Referenten sind Kurt Valerius, Dipl. Biologe, NABU Wittlich, Peter Brixius, NABU Südeifel und Annette Fehrholz, Obst- und Gartenbauverein Bengel.
Veranstalter: Fachkonferenz Frauen in Kooperation mit KEB im Dekanat Wittlich im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihen: „Runder Tisch“ und „Nachhaltigkeit“
*****
"Verwenden statt verschwenden" - Abendessen & Austausch zum Lebensmittelretten
Studierende  der Cusanus-Hochschule in Bernkastel-Kues organisieren in Kooperation mit der noch jungen "Foodsharing-Gruppe Mittelmosel" ein besonderes Abendessen am Mittwoch, 25. April  um 18 Uhr im Jugendkulturzentrum in Kues. Wir freuen uns über viele interessierte Besucher*innen, die sich zum Thema Lebensmittelverschwendung austauschen und vielleicht auch gemeinsam in der Region aktiv werden wollen. Um Anmeldung wird wegen der Essensplanung gebeten unter foodsharing-bks[at]lists.posteo.de oder Tel. 01573-6602351
Nähere Informationen zu Foodsharing, einer Initiative zur Ergänzung der Arbeit von den regionalen "Tafeln" (beide Initiativen kooperieren auf Bundesebene) hier: www.foodsharing.de
Menschen, die Lebensmittelretter*in werden wollen, können sich auch an Annette Fehrholz wenden unter wittlich[at]lebensmittelretten.de oder sich direkt im Bezirk "Wittlich & Region" registrieren.

MAI 2018

Tage der lebendigen Moselweinberge - 05. & 06. Mai 2018
Am ersten Wochenende im Mai finden wieder die "Tage der lebendigen Moselweinberge" längs der gesamten Mosel zwischen Nittel und Koblenz statt. Besonders hinweisen möchten wir auf die Planwagenfahrt, die das Weingut "Rebenhof" von Dietmar Niedersberg und seiner Frau Tina, unserer 2. Vorsitzenden, in Enkirch am 5. Mai anbietet. Mit dem Planwagen geht es zu ausgewählten Projekten, die der Rebenhof als Partnerbetrieb Naturschutz umsetzt , Kosten 17,- € inklusive biologisch erzeugtem Wein, Traubensaft & Imbiss. 

Das gesamte Programm für das Wochenende findet Ihr hier: 

*****
Pflanzentauschbörse 2018
Dieses Jahr findet unsere traditionelle Pflanzentauschbörse einmal nicht in Bengel in der Turnhalle, sondern im Rahmen des "etwas anderen Flohmarktes" in Kooperation mit der Flohmarktgruppe Enkirch auf dem Festplatz in Enkirch statt.
Am Sonntag, 27. Mai werden wir zwischen Festplatz an der Touristinformation und Wohnmobilstellplatz in Enkirch eine "Sonderfläche" des Flohmarktes aufbauen, wo Ihr nach Herzenslust Eure Pflanzen tauschen & teilen könnt. Wer viele Pflanzen mitbringt, kann den Pflanzentausch-Bereich am besten nicht über den Brunnenplatz, sondern direkt vom Parkplatz am Wohnmobilstellplatz aus ansteuern! Los geht es um 11 Uhr.




Mittwoch, 4. April 2018

Kulinarischer Kräuterspaziergang am 14. April

Kraftvolle und köstliche Schönheiten auf der Frühlingswiese

Am Samstag, 14. April laden der Heimat- und Verkehrsverein Bengel und der Obst- und Gartenbauverein Bengel wieder zu ihrem traditionellen kulinarischen Kräuterspaziergang mit anschließendem Kräutermenü mit Margret Simon und Doro Thörner ein.


Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Ölmühe Bengel (an der Straußenfarm), Teilnahmebeitrag 14 €, Mitglieder von HVV und OGV 8 €, Kinder kostenfrei.
Wir bitten um Anmeldung bis zum 8.4. bei Doro Thörner Tel. 06532-5023070 oder Margret Simon Tel. 06532-3205.